Januar 21

0 Kommentare

By Verena Krone

Januar 21, 2022


Hirse-Kakao-Frühstück

 

Es gibt zwei gute Gründe morgens zu frühstücken: Erstens – Du hast echten, physiologischen Hunger. Zweitens – Deine Nebennieren sind erschöpft und brauchen regelmäßige Mahlzeiten, um sich erst einmal wieder erholen zu können. In beiden Fällen ist dieses Hirse-Kakao-Frühstück ein gesunder Start in den Tag.

 

Zutaten für 2 Portionen

  • 50 g Hirse
  • 250 ml Wasser
  • 2 EL Haferflocken
  • 1 TL Rohkakao
  • ½ TL Ceylon Zimt
  • 1/4 TL Vanillepulver
  • 1 Apfel oder 1 Birne
  • 1 Handvoll gemischtes Trockenobst
  • 1 Handvoll Walnüsse und Mandeln
  • 1 TL Mandelmus

 

Zubereitung

 

Die Hirse gründlich abbrausen. Die Haferflocken mit dem Wasser miteinander vermengen und mit einem Hochleistungsmixer zur Hafermilch verquirlen. In einen Kochtopf geben. Zusammen mit dem Kakao, dem Zimt, dem Mandelmus und der Vanille miteinander vermengen und aufköcheln.

Danach auf Schüsseln bzw. tiefe Teller verteilen.

Das Obst und das Trockenobst klein schneiden und auf die zwei Portionen verteilen.

Walnüsse und Mandeln grob hacken und ebenfalls in die Schüsseln geben.

 

 

Du wünschst dir, gesundheitsbewusster zu kochen und bist noch auf der Suche nach den passenden Inspirationen? Dann ist der KOCH DICH GESUND Kochclub für eine gesunde und genussvolle Ernährung genau das Richtige für dich!

 

 

Weitere Impulse und Gesundheitstipps findest du von mir auf FacebookPinterestInstagramYoutube und LinkedIn.

 

 

Hinterlasse gerne einen Kommentar.

Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Gesunde Häppchen gibt es auch in meinem Newsletter.