Raus aus der Erschöpfung - Verena Krone

Raus aus der Erschöpfung: Der Schlüssel liegt in der Psychoneuroimmunologie

Die Erschöpfung hat viele Gesichter.  Mit der Psychoneuroimmunologie können wir die unterschiedlichen Ursachen aufdecken und durch gesunde Lifestyle-Änderungen auflösen. So findest du den Weg raus aus der Erschöpfung und zurück in die Energie.

Raus aus der Erschöpfung: Der Schlüssel liegt in der Psychoneuroimmunologie

Die Erschöpfung hat viele Gesichter.  Mit der Psychoneuroimmunologie können wir die unterschiedlichen Ursachen aufdecken und durch gesunde Lifestyle-Änderungen auflösen. So findest du den Weg raus aus der Erschöpfung und zurück in die Energie.

Manchmal fühlt sich das Leben an wie ein Marathon, den man im Sprinttempo läuft.

Besonders als erfolgreiche, berufstätige Mutter kennst du das Gefühl nur zu gut: du bist ständig auf Achse, jonglierst unzählige Aufgaben und bist am Ende des Tages einfach nur müde und gereizt. Der Grund dafür könnte Erschöpfung sein. Und ich sage nicht nur “ein bisschen müde” – ich meine tiefgreifende, alles umfassende Erschöpfung. Aber was genau ist das? Und was hat die Psychoneuroimmunologie damit zu tun? Lass uns das zusammen durchgehen.

Erschöpfung verstehen: Warum du dich ständig müde fühlst und was dein Körper dir sagen möchte.

Erschöpfung ist mehr als nur das Bedürfnis nach einem Nickerchen. Es handelt sich um ein Gefühl tiefer, anhaltender Müdigkeit und Energielosigkeit. Ein Teil davon hat mit unseren Zellkraftwerken zu tun, den Mitochondrien. Diese kleinen Organellen in unseren Zellen sind dafür zuständig, ATP (Adenosintriphosphat) zu produzieren, ein Molekül, das als universeller Energieträger in unseren Zellen fungiert. Wenn unser ATP-Stoffwechsel nicht richtig funktioniert, können wir uns ständig erschöpft fühlen.

Außerdem können unsere Nebennieren, die Stresshormone produzieren, ebenfalls erschöpfen. Wenn wir ständig unter Spannung stehen, sind sie im Dauerbetrieb und verlieren schließlich ihre Effektivität. Die Folge? Du fühlst dich ständig müde und gereizt.

Drei Ansätze, um deinen Weg raus aus der Erschöpfung schon heute einzuschlagen:

Symptom-Checkliste

In 20 Minuten weißt du, warum du dich ständig müde und gereizt fühlst.

Erstgespräch

Lass uns darüber reden, wie du dir deine Energie und Gesundheit zurück ins Leben holst.

Videotraining

3 Schritte, die du brauchst, um als Mutter Job, Wohlfühlkörper und Familienleben in Einklang zu bringen.

Jenseits von Müdigkeit: Entdecke die verborgenen Energieräuber in deinem Körper

Es gibt eine ganze Reihe von Energieräubern, die uns still und heimlich auslaugen. Dazu gehören:

  • Darmdysbiose und Leaky Gut: Unser Darm spielt eine entscheidende Rolle für unser Wohlbefinden. Eine unausgewogene Darmflora oder ein durchlässiger Darm können zu Entzündungen und einem dauerhaften Energieverlust führen.
  • Leberungleichgewicht: Unsere Leber ist das zentrale Organ für den Stoffwechsel. Ist sie aus dem Gleichgewicht geraten, kann das unsere Energie stark beeinträchtigen.
  • Blutzuckerschwankungen: Wenn unser Blutzucker ständig hoch und runter geht, entsteht ein Energieauf und -ab, das uns langfristig auslaugt.
  • Schildrüsendysbalancen und Nebennierenerschöpfung: Beide spielen eine wichtige Rolle bei der Energieproduktion. Sind sie gestört, fühlen wir uns ständig müde.
  • Autoimmunerkrankungen: Bei solchen Erkrankungen greift das Immunsystem den eigenen Körper an. Das kann zu chronischer Erschöpfung führen.

Wieder in Balance: Der Weg raus aus der Erschöpfung und zurück zu deiner inneren Stärke

Jetzt fragst du dich wahrscheinlich: “Und was kann ich dagegen tun?” Hier kommt die Psychoneuroimmunologie ins Spiel. Dieser Ansatz berücksichtigt alle Lebensbereiche und sorgt dafür, dass wir den Ursachen deiner Erschöpfung auf den Grund gehen.

Die Ursachen für Erschöpfung können vielfältig sein: schlechte Ernährung, chronischer Stress, Hormonungleichgewichte … Deshalb ist es wichtig, dass wir alle Aspekte deines Lebens betrachten, um herauszufinden, wo die wahren Energieräuber liegen.

Sobald wir diese identifiziert haben, können wir daran arbeiten, sie zu beheben und durch gesunde Gewohnheiten zu ersetzen. Die Psychoneuroimmunologie hilft uns, all das zu erreichen: Sie ermöglicht es uns, einen individuellen Plan zu erstellen, der auf deine spezielle Situation abgestimmt ist und dich dabei unterstützt, wieder voller Energie durchs Leben zu gehen.

Ja, es ist ein Prozess und er erfordert Engagement. Aber stell dir vor, wie es wäre, wieder das Gefühl zu haben, dass du voller Energie und Freude durchs Leben gehst. Das ist es wert, oder? Also, lass uns gemeinsam diesen Weg gehen. Du bist nicht allein und es gibt Hilfe. Mach den ersten Schritt und lass uns zusammen deine Lebensenergie zurückgewinnen.

Du willst raus aus der Erschöpfung? So kannst du ganz unverbindlich mit mir starten.

In 20 Minuten weißt du, warum du dich ständig müde und gereizt fühlst.
Lass uns darüber reden, wie du dir deine Energie und Gesundheit zurück ins Leben holst.
3 Schritte, die du brauchst, um als Mutter Job, Wohlfühlkörper und Familienleben in Einklang zu bringen.

inKontaktbringer Support

Du musst eingeloggt sein, um ein Supportticket zu übermitteln.