Hirse-Kakao-Frühstück - Verena Krone

Hirse-Kakao-Frühstück

Inhalt

Inhalt

Hirse-Kakao-Frühstück: Ein gesunder Start in den Tag mit Superfoods

Es gibt zwei gute Gründe morgens zu frühstücken: Erstens – Du hast echten, physiologischen Hunger. Zweitens – Deine Nebennieren sind erschöpft und brauchen regelmäßige Mahlzeiten, um sich erst einmal wieder erholen zu können. In beiden Fällen ist dieses Hirse-Kakao-Frühstück ein gesunder Start in den Tag. Du weißt har nicht, wie es deinen Nebennieren geht, dann nutze gerne meine Symptom-Checkliste “Hey, dein Körper spricht”.

Hirse-Kakao-Frühstück

Zutaten für 2 Portionen

  • 50 g Sorghumhirse
  • 250 ml Wasser
  • 2 EL Haferflocken
  • 1 TL Rohkakao
  • ½ TL Ceylon Zimt
  • 1/4 TL Vanillepulver
  • 1 Apfel oder 1 Birne
  • 1 Handvoll gemischtes Trockenobst
  • 1 Handvoll Walnüsse und Mandeln
  • 1 TL Mandelmus

Zubereitung des Hirse-Kakao-Frühstück

Die Hirse gründlich abbrausen. Die Haferflocken mit dem Wasser miteinander vermengen und mit einem Hochleistungsmixer zur Hafermilch verquirlen. In einen Kochtopf geben. Zusammen mit dem Kakao, dem Zimt, dem Mandelmus und der Vanille miteinander vermengen und aufköcheln.

Danach auf Schüsseln bzw. tiefe Teller verteilen.

Das Obst und das Trockenobst klein schneiden und auf die zwei Portionen verteilen.

Walnüsse und Mandeln grob hacken und ebenfalls in die Schüsseln geben. Lass dir das Hirse-Kakao-Frühstück schmecken.

Warum Sorghumhirse?

  • Hirse gehört zu den Spelzgetreiden, ebenso wie Hafer, Gerste und Reis. Die Bezeichnung Hirse ist also ein Überbegriff vieler verschiedener Hirsesarten, bei denen es diese beiden Hauptgruppen gibt:
  • Sorghumhirse
    • hat deutlich größere Körner
  • Millethirse
    • hierzu gehören die meisten Gattungen
    • hat deutlich kleinere Körner
    • Rispenhirse
    • Kolbenhirse
    • Perlhirse
    • Fingerhirse
    • Teff
Hirse enthält Lektine. Lektine sind komplexe Proteine, die mit Kohlenhydratstrukturen Bindungen eingehen können. Damit können sie mit Zellwänden und Rezeptoren (Fühlern) in unserem Körper interagieren. Untergruppen von Lektinen werden Prolamine genannt.

Grobe wirken Lektine bzw. Prolamine so:

  • Pflanzenfresser zu töten, lähmen oder schädigen
  • Fortpflanzungsfunktion schädigen

Die Toxizität von Lektinen ist sehr unterschiedlich. In geringen Mengen kommen sie in nahezu allen Lebensmitteln vor, sind jedoch sehr instabil und haben damit keinen großen Einfluss auf unsere Darmgesundheit. Um die geht es nämlich im ersten Schritt, wenn wir unsere Lebensmittel bewusst auswählen möchten. 

Die wirkungsstärksten Lektine finden wir vor allem in

  • Getreide
  • Pseudogetreide
  • Hülsenfrüchte
  • Nachtschattengewächsen

Hirse enthält das Prolamin Kafirin welches unverdaulich und unzerstörbar ist. Da es in der Spelze sitzt, enthält es nach der Schälung so gut viel kein Kafirin mehr. 

Bei den Zwerghirsearten, wie zum Beispiel Teff, wird oft noch die ganze Hirse benutzt, so dass die kleinen Hirsearten oft lektinreicher sind. 

Darum empfehle ich dir (nicht nur) für dieses Hirse-Kakao-Frühstück Sorghumhirse zu wählen. 

 

Hirse: Ein unterschätztes Superkorn mit vielfältigen gesundheitlichen Vorteilen

In der Welt der gesunden Ernährung gibt es einige Lebensmittel, die trotz ihrer außergewöhnlichen Vorteile für die Gesundheit oft übersehen werden. Hirse, ein kleines, aber mächtiges Korn, ist eines davon. Dieses vielseitige Getreide, das seit Jahrtausenden in verschiedenen Kulturen weltweit angebaut wird, ist nicht nur eine hervorragende Ergänzung für jede Diät, sondern auch ein wahres Kraftpaket, wenn es um Nährstoffe geht. In diesem Blogbeitrag möchten wir die gesundheitlichen Vorteile von Hirse und ihre wertvollen Inhaltsstoffe hervorheben.

Reich an Nährstoffen

Hirse ist ein hervorragender Lieferant von wichtigen Nährstoffen. Es ist reich an Magnesium, Phosphor, Mangan, und auch Kalium, Eisen und Kalzium sind in beachtlichen Mengen enthalten. Diese Mineralien sind essentiell für die Knochengesundheit, die Energieproduktion und die Aufrechterhaltung der Herzgesundheit.

Gute Quelle für pflanzliches Protein

Mit einem hohen Proteingehalt ist Hirse eine ausgezeichnete Quelle für pflanzliches Protein, was sie besonders für Vegetarier und Veganer attraktiv macht. Proteine sind die Bausteine des Lebens, notwendig für die Reparatur und den Aufbau von Gewebe, sowie für die Produktion von Enzymen und Hormonen.

Fördert die Verdauung

Hirse enthält beachtliche Mengen an Ballaststoffen, die die Verdauung fördern und für ein lang anhaltendes Sättigungsgefühl sorgen. Eine gesunde Verdauung ist grundlegend für die allgemeine Gesundheit, und die in Hirse enthaltenen Ballaststoffe können dabei helfen, Verdauungsprobleme wie Verstopfung zu verhindern.

Antioxidative Eigenschaften

Hirse ist reich an Antioxidantien wie Quercetin, Ferulasäure, und P-Coumarinsäure, die dazu beitragen, den Körper vor schädlichen freien Radikalen zu schützen. Antioxidantien spielen eine wesentliche Rolle bei der Vorbeugung von chronischen Krankheiten und der Bekämpfung von Entzündungen.

Glutenfrei

Für Menschen mit Zöliakie oder einer Glutenunverträglichkeit ist Hirse eine hervorragende Alternative zu herkömmlichem Getreide. Das natürlicherweise glutenfreie Korn kann eine vielfältige Ernährung unterstützen und bietet eine sichere Option für diejenigen, die Gluten meiden müssen.

Unterstützt die Herzgesundheit

Die in Hirse enthaltenen Magnesium und Kalium tragen zur Herzgesundheit bei, indem sie den Blutdruck regulieren und das Risiko von Herzkrankheiten verringern. Die Ballaststoffe können ebenfalls dabei helfen, den Cholesterinspiegel zu senken, was einen weiteren positiven Effekt auf die Herzgesundheit hat.

Fazit

Hirse ist ein ernährungsphysiologisch reichhaltiges Lebensmittel, das zahlreiche gesundheitliche Vorteile bietet. Von der Unterstützung der Herzgesundheit bis hin zur Förderung einer gesunden Verdauung – die Vorteile von Hirse machen es zu einem idealen Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung. Egal, ob Sie auf der Suche nach einer glutenfreien Getreidealternative sind oder einfach nur Ihre Ernährung mit einem nährstoffreichen Superkorn bereichern möchten, Hirse ist eine ausgezeichnete Wahl, die es zu entdecken gilt.

Du wünschst dir, gesundheitsbewusster zu kochen und bist noch auf der Suche nach den passenden Inspirationen? Dann ist der KOCH DICH GESUND für eine gesunde und genussvolle Ernährung genau das Richtige für dich!

Verena Krone raus aus der Erschöpfung

Symptom-Checkliste

In 20 Minuten weißt du, warum du dich ständig müde und gereizt fühlst.

Verena Krone energievoll und gesund leben

Erst-Gespräch

Lass uns darüber reden, wie du dir deine Energie und Gesundheit zurück ins Leben holst.

Verena Krone Energielosigkeit überwinden

Video-Training

3 Schritte, die du brauchst, um als Mutter Job, Wohlfühlkörper und Familienleben in Einklang zu bringen.

Share this article
Author picture
About Author

Verena Krone

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Read More About
Leber und Hormone ihre Rolle für deine Balance
Leber und Hormone: Ihre Rolle für deine Balance

Leber und Hormone: Ihre Rolle für deine Balance Berufstätige Mütter haben oft mit einem vollgepackten Alltag zu kämpfen, der von der Arbeit bis zur Familienbetreuung reicht. Dabei bleibt oft das

Energiekick für Mütter: Leckere März-Rezepte
März Rezepte saisonal gesund und lecker

Energiekick für Mütter: Leckere März-Rezepte Müde Augen beim Blick in den Spiegel am Morgen? Das Gefühl, die Energie reicht gerade so für den Tag? Berufstätige Mütter kennen das nur zu

inKontaktbringer Support

Du musst eingeloggt sein, um ein Supportticket zu übermitteln.