über mich Verena Krone


Hey, ich bin Verena

Ich liebe unseren Körper.

In seiner unglaublichen Komplexität, schenkt er uns jeden Tag genau die richtige Energie. Mit der richtigen Ernährung und gesunden Gewohnheiten.

Seit meinem 16. Lebensjahr begleite ich Menschen. Erst als Trainerin. Dann als Physiotherapeutin. Heute als Coach und Therapeutin nach dem Konzept der Psychoneuroimmunologie.

Wichtige Meilensteine meines Lebens.

Für die Erfahrungen und Entscheidungen in meinem Leben bin ich sehr dankbar. Sie führen und unterstützten mich meine Visionen zu leben.

Geburt meines dritten Kindes

Ida hatte es eilig. Am 13.12.2016 kam sie 10 Wochen zu früh auf die Welt. Es folgten 7 Wochen Frühchenstation und ein sehr sorgenreiches erstes Lebensjahr. Ohne diesen Meilenstein gäbe es heute mein Online Coachingbusiness nicht. Erst jetzt war ich offen für eine komplett neue Art Menschen zu begleiten.

Spätsommer 2010 - mein persönlicher Tiefpunkt

Da gab es diesen einen Tag in meinem Leben, der meinem privaten und beruflichen Leben eine ziemliche Wendung gab. zwei wundervolle kleine Kinder wuselten um mich herum, wollten irgendetwas von mir und ich war einfach nur gereizt, erschöpft und gleichzeitig quälte mich mein Heuschnupfen. Ich konnte nur noch heulen. Nach einer kurzen Dramaschleife, sagte ich mir: "Verena, wir finden jetzt eine Lösung. Für alles!"

  • 25.11.2007 - Geburt meiner Tochter Anna
  • 14.07.2009 - Geburt meines Sohnes Simon
  • August 2010 - Ich kann nicht mehr.
  • Ich buche einen Coach. Nehme viel ab. Aber es  fühlt sich noch nicht rund an.
  • 2011 Start der Ausbildung zur Therapeutin für Psychoneuroimmunologie
  • 2012 Gründung meines LEB DICH GESUND COACHING BUSINESS

Holland lehrte mich Fehler zu lieben

Die Lehr- und Lernmethoden der holländischen Hochschule setzten mich anfangs massiv unter Stress. Gute Noten waren mir wichtig. Doch die gab es nicht so leicht. Einer meiner Lieblingsdozenten sagte einmal zu mir: "Verena, wenn ich die Note 1 gebe, dann behaupte ich damit, dass diese Person perfekt ist und genau das möchte ich nicht. Wir sind nie perfekt und am meisten lernen wir aus unseren Fehlern. Diese Chance darf ich niemandem nehmen." Für diese Erfahrung bin ich unglaublich dankbar, denn ich bin viel mutiger und spontaner geworden. Ich grüble nicht mehr darüber, wie ich eine perfekte Leistung anliefern kann, sondern liebe meine Fehler. Denn sie bringen mich viel schneller an mein Ziel.

Sport meine Lösung und Krücke zugleich

Ich liebe Bewegung. Ich liebe Sport. Bis 2002 war ich sogar Leistungssportlerin. Damals dachte ich, Sport sei DIE Lösung für ALLES. Menschen, die keinen Sport machten, waren für mich faul und träge. Mir fiel kein Grund ein, weshalb jemand keine Motivation und Energie hat, sich zu bewegen. Diese Zusammenhänge verstand ich erst 2010. Dabei waren meine Unfälle schon ein klares Zeichen von Energiemangelprozesse. 

  • 1995 - 1998 Sportstudium Schwerpunkt - Rehabilitation an der Deutschen Sporthochschule Köln
  • 1996 - zweiter schwerer Unfall - wieder folgte sehr viel Physiotherapie
  • seit 1995 freiberufliche Trainerin für diverse Fitness- und Aquasportarten
  • 1994 - schwerer Unfall - erster Kontakt zur Physiotherapie - ich traf die Entscheidung im Gesundheitswesen arbeiten zu wollen
  • seit 1991 freiberufliche Trainerin im Schwimmsport

Meine Angebote für dich und deine Gesundheit.

Vielfältig, gesund, lecker - Rezepte einfach nachkochen und genießen.

Ernährung und Gewohnheiten mit Begleitung umstellen. Lass uns darüber reden.

Tschüss Zucker und Heißhunger! So gelingt es auch dir. Gib dir 30 Tage.