Hi!

Schön, dass Du hier bist.

Wenn Du diese Seite gefunden hast, interessierst Du Dich dafür, Dich mit anderen Eltern aus Hemer, Iserlohn, dem Märkischen Keis und dem weiteren Umland in Zeiten von Corona zu vernetzen. Hier kannst Du Dich in den Newsletter für dieses Netzwerk eintragen. So erhältst du ganz einfach alle Informationen, Einladungen und Verlinkungen zu allen geplanten Aktionen. Los geht´s. Schön, dass Du mit dabei bist.

Ich bin Verena,

ich bin Dreifachmama und Therapeutin für Psychoneuroimmunologie.

Die Coronapandemie interessiert mich aus dieser Doppelrolle heraus. Zum einen eben als Therapeutin, die Menschen auf dem Weg von "krank nach gesund" begleitet. Zum anderen als Mutter, die Verantwortung für das Wohlergehen von drei zauberhaften Kindern hat. Das physische und psychische Wohlergeben meiner Kinder und meiner Kunden liegt mir gleichermaßen am Herzen.

Im August 2020 gründete ich einen Telegram Kanal, mit begleitender Gruppe. Mich interessierte einfach, ob es in meinem unmittelbaren Umfeld noch mehr Eltern gibt, die sich komplexer hinterfragend mit den aktuellen Maßnahmen auseinander setzen.

Welchen Weg geht jede Familie für sich? Welche Erfahrungen sind hiermit verbunden? Wo drückt der Schuh? Was klappt gut?

Heute laufen Kanal und Gruppe unter dem Namen "Eltern und Hemer und Iserlohn".

Auf dieser Seite können sich nun interessierte Eltern in den Newsletter eintragen, um mit weiteren Informationen zu Veranstaltungen und Angeboten informiert zu werden.

Ich freue mich auf unsere Vernetzung und unseren Austausch in diesen herausfordernden Zeiten.

1. Zoommeeting 16.04.2021 um 17.00 Uhr

Im Gespräch mit Rechtsanwalt Reinhard Wilhelm

Rechtsanwalt Reinhard Wilhelm ist mein Gesprächsgast am 16.04.2021 um 17.00 Uhr. Viele Eltern wollen derzeit gegen Maßnahmen klagen und sind sogar motiviert ohne Rechtsbeistand loszulaufen. Ob das schlau ist und welche juristischen Möglichkeiten es derzeit überhaupt für Eltern gibt, werde ich Reinhard in diesem Meeting fragen. Reinhard ist seit 20 Jahren Rechtsanwalt, seit 10 Jahren in Teilzeit bei der Debeka als Assessor tätig. Er hat drei Kinder im Alter von 13 und 15. Seine Frau ist assyrisch / iranisch und als Familie leben sie zweisprachig, deutsch und englisch. Er engagiert mich parteipolitisch in der DieBasis. Er wohnt in Arnsberg, direkt an der Ruhr. Er hat einen Bernhardiner und einen Dobermann-Mischling, eine Katze und einige tausend Bienen. Ich freue mich schon sehr auf unseren Austausch und seine Expertenunterstützung für uns Eltern.


Hier die wichtigsten Infos im Überblick:

  • 1. Zoom-Meeting von "Eltern in Hemer und Iserlohn"
  • 16.04.2021 um 17.00 Uhr
  • Zugangsdaten kommen per Email ca. 1 Stunde vor dem Meeting
  • 100 Plätze stehen zur Verfügung
  • Aufnahme nach zeitlichem Login
  • wer live dabei sein möchte ist bitte pünktlich
  • Login ab 16.55 Uhr möglich
  • es wird aufgezeichnet - wer nicht per Bild und Ton erfasst werden möchte, schaltet bitte Kamera und Mikro AUS
  • dieses Meeting ersetzt KEINE individuelle Beratung, sondern dient lediglich der Information